29. Seminar zur österreichischen Gegenwartsliteratur (auf Zoom)
オーストリア現代文学ゼミナール

12. und 13. Dezember 2020
Mit Daniel Wisser
Die junge österreichische (Pop)Literatur
Thomas Glavinic
Foto: Marco Flammang
Freitag, 13. November 2009
18:00Eröffnung und Abendessen
20:00Einführung in das Werk Thomas Glavinics Walter Vogl
21:00Lesung Thomas Glavinic
Samstag, 14. November 2009
09:30Apokalypse goes Horror – Thomas Glavinics Endzeiten Elmar Lenhart
10:15Die Medienproblematik im Roman Der Kameramörder Motoko Yajin
11:00Lesung Thomas Glavinic
11:30Die Motive der Gewalt und Schrift in Die Arbeit der Nacht und Carl Haffners Liebe zum Unentschieden Erich Meuthen
12:15Mittagessen
15:00 Interview und Werkstattgespräch
18:00Abendessen
20:00Passiv mit Leidenschaft - Carl Haffners Liebe zum Unentschieden und Wie man leben soll Tomoko Somiya
21:00Ausschnitte aus dem Hörspiel „Der Kameramörder“ und ein Videointerview zur Verfilmung des “Kameramörder” mit Regisseur Robert Adrian Pejo
Sonntag, 15. November 2009
09:30Die junge Österreichische (Pop)Literatur Shinichi Suzuki
10:30Buchvorstellung: Das bin doch ich Andrea Yokura
11:30Lesung Thomas Glavinic
12:00Schlussdiskussion, Seminarende